Brandnooz Box Februar 2018

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

[Werbung]

Inzwischen habt ihr es sicherlich mitbekommen, wir sind mit unserer Seite in ein frisches WordPress umgezogen. Das habe ich gleich zum Anlass genommen und gehe alle bisherigen Artikel einmal durch um sie aktuell zu halten. Da fehlt mal ein Bild oder ein Link geht nicht mehr. 🙂

Heute sollt ihr aber den Inhalt der letzten Brandnooz Goodnooz Box erfahren, denn dieser ist längst ausgepackt und größtenteils verbraucht worden.

Em-eukal Gummidrops Eisminze
1,85€ (90g) Launch Januar 2018
Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn wir lieben diese Gummidrops. Auch wenn diese so gar nicht wie Eisminze schmecken (wir denken da an die Eisbonbons), der Minzgeschmack ist lecker und sehr angenehm wenn der Hals kratzt. Beim aktuellen Temperaturen rauf und runter erwischt es wohl jeden irgendwann mit Erkältung oder gar Grippe.

hohes C PLUS Sonnen Vitamin D
1,89€ (1Liter) Launch Februar 2017
Auch die Säfte von hohes C gibt es bei uns öfter mal. Allerdings achten wir weniger auf die Zusätze wie „Vitamin D“ als auf die Sorten. Multivitamin-, Apfel- oder Orangensaft sind eigentlich immer willkommen, wenn sie nicht zu sauer sind.

Johnnie Walker Johnnie & Cola
2,49€ (330ml) Launch Februar 2018
Whisky+Cola, ein Getränk was viele mögen, in praktischer togo Variante. Bei uns trink das allerdings niemand, daher wird es bei nächster Gelegenheit an Familie oder Freunde weitergegeben. 🙂

MÜHLHÄUSER
1,69€ (450g)
Seit mehr als 100 Jahren Fruchtgenuss, Tradition, Innovation und Nachhaltigkeit – dafür steht Mühlhäuser. Bei uns in der Region leider etwas schwerer zu bekommen, auch die Sortenauswahl ist begrenzt. Daher freute mich das Glas Gold-Appel sehr. In der Box konnte auch eine der anderen Sorten (Schwarze Johannisbeere, Kirsch-Banane, Zitrone-Birne) enthalten sein.

LINIE AQUAVIT
Sondergröße: 2,90€ (4cl) – nur in 0,7Liter Flasche erhältlich
Seit 1821 wird der Aquavit in Norwegen aus destillierten Kartoffeln, Kümmelsamen, Orangenschalen und anderen nordischen Kräutern hergestellt. In alten Sherryfässern gelagert, macht er sich anschließend 4 Monate auf weltweite Seereise und erhält so sein perfektes Aroma. Der Aquavit eignet sich gut zum Mixen von Drinks und Begleiter zu Fleisch- und Fischgerichten. Bisher haben wir ihn allerdings noch nicht probiert.

CLIF Bar
1,99€ (68g)
Haferriegel von CLIF Bar gab es bereits in der Box, daher kannten wir ihn schon. Geschmacklich sind sie ok, doch soviel Extraenergie benötigen wir eigentlich nicht, dass wir darauf zurückgreifen müssen. Sie enthalten nur natürliche Zutaten sowie 11 Vitamine und Mineralstoffe. Fruchtig und knusprig ist die vegane Sorte Blueberry Crisp. Wer ein bisschen Schokolade mag, ist mit der vegetarischen Variante Chocolate Chip gut versorgt.

Kuchenmeister Koala Kakao
1,19€ (75g) Launch Januar 2018
Koala Kekse – sind uns seit der Jugend bekannt. Der Geschmack allerdings ist sehr verändert seitdem oder war nicht sehr stark prägend – uns kam er nämlich beim aktuellen Probieren nicht bekannt vor. Eher fanden wir die kleinen Kekse lasch, verwunderlich wenig süß. Doch auch wenn die Packung geöffnet ist und ein wenig steht, die Kekse sind knusprig geblieben!

Meßmer Ländertee
2,19€ (20 Teebeutel)
Von den vier möglichen Varianten haben wir Kanadischer Maple-Waldfrüchte-Ahornsirup erhalten. Diese Sorte kannten wir bereits und haben sie sogar noch (in der älteren normalen rechteckigen Verpackung) vorrätig. Den Indischen Holi Drachenfrucht-Mango konnten wir bereits probieren, er ist allerdings gar nicht unser Geschmack. Der Türkischer Bayram Apfel-Feige oder Marokkanischer Masir Minze Honig hätte uns daher mehr interessiert. Aber so gibt es einen Grund zum nachkaufen. 🙂

WunderSauce
je 0,49€ (30ml) Launch August 2017
Die WunderSauce macht sich gegen den Zucker auf, der in Salatsauce schlummern kann. Die 3 zuckerfreien Sorten Spicy Garlic, Barbeque und Caesar sind mit natürlichen Gewürzen angereichert, laktose- und glutenfrei. Neben dem Verfeinern von Salaten können sie auch als Grillsauce zu Fleisch- und Fischgerichten vewendet werden und peppen warme Gerichte auf. Soweit jedenfalls die Beschreibung des Herstellers. Da wir Cesaer-Salatdressing lieben und immer vorrätig haben, musste diese Sorte natürlich zuerst probiert werden. Ohne Zucker, natürliche Gewürze, das klingt eigentlich sehr positiv. Doch der Geschmack wär total daneben. Nicht nur dass er so gar nicht nach Cesaer schmeckte, auch fehlte der sonst enthaltene Parmesan komplett und er macht ja nunmal den typischen Geschmack aus! Aber auch ohne diesen Namensgeber wurde der Geschmack nicht lecker. Ich konnte den damit angemachten Salat jedenfalls nicht essen. Daher – leider nichts für uns.

Prinzen Rolle Milchschatz Minis oder Kakao
1,49€ (187,5g bzw. 400g) Goodnooz Box Zusatzprodukt
Die verschiedenen Produkte der Prinzenrolle kennen wir bereits durch die Markenbox Prinzenrolle, die es vor einiger Zeit gab. Kekse gehen immer und gern darf es dabei auch mal etwas neues sein wie andere Füllung, Schokokeks oder Schokoladenüberzug. Perfekt auch wenn spontan Kaffeezeit-Besuch kommt und man nichts gebacken hat. 🙂

Brandnooz Box - normale Monatsbox im Abo
Warenwert mind. 16€
keine Proben, jederzeit kündbar
12,99€ je Monat
als Goodnooz Box mit 1 Extra-Produkt und 2 €, die Brandnooz für Kinderessen spendet: 13,99€ je Monat

Themenboxen:
erhältlich einzeln mit und ohne Monatsabo, solange der Vorrat reicht
Preis: 14,99€ (mit Abo der Monatsbox günstiger!)

Genuss Box Abo
Bio- und Neuprodukte im Wet von mind. 25 €
Lieferung alle 2 Monate
Preis: 19,99€ (17,99€ +2€ Versand)

 

Wie gefällt euch der Inhalt? Kennt ihr Produkte oder würdet ihr was davon gern probieren? Wir freuen und über eure Kommentare.

Für den Test wurde uns ein Testprodukt mit Rabatt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.