Herbstzeit ist Spielezeit + Verlosung

Veröffentlicht am von 5 Kommentare

[Werbung]

Draußen ist es nun wieder zeitig dunkel, manchmal das Wetter zu schlecht um an die frische Luft zu gehen. Am liebsten möchte man sich dick einmummeln und einen heißen Tee oder Kakao trinken. So beginnt nun wieder die Zeit der vielen tollen Brettspiele. Welch Zufall, dass gerade erst die Spielemesse in Essen war und neue Spiele bei uns einzogen. ?

So zog kürzlich das Spiel ICECOOL von Amigo Spiele bei uns ein. Die Regeln sind kindgerecht einfach gehalten, sie wurden uns ganz wunderbar erklärt und waren so auch für das jüngste Kind kein Problem. Neu ist im Spiel ein 3D-Spielbrett: mehrere verschiedene Kartons werden mittels kleinen (Fisch-)Klammern zusammengesetzt und als großes Spielfeld gehalten.

Wie wird gespielt?
Vor dem Spiel wird ein Fänger ausgewählt, der die anderen Spieler versucht daran zu hindern, ihre farblich passenden Fische zu sammeln. Fängt er einen Pinguin, erhält der die zugehörige Ausweiskarte vom Spieler.

Alle anderen Spieler versuchen durch Schnippen ihrer Pinguin-Spielfigur durch die verschiedenen Räume zu bewegen die farblich passenden Fische einzusammeln. Gerät ein Pinguin dabei zu dicht an die Wand, darf er auf die rote Linie wieder vorgezogen werden. So ist auch ausreichend Platz zum schnippen vorhanden. Für jeden gesammelten Fisch darf man eine Fischkarte vom verdeckten Stapel ziehen und sammelt damit 1-3 Punkte.

Die Runde ist beendet, wenn der Fänger alle Ausweise gesammelt hat oder ein Pinguin alle Fische einsammeln konnte. Nun wird die Rolle des Fängers reiheum weitergegeben und eine neue Runde beginnt. Das Spiel endet, wenn jeder einmal in die Runde des Fängers geschlüpft ist. Sieger ist der Punktebeste.

Wie gefiel uns das Spiel?
Uns hat die Art des Spiels sehr gut gefallen. Kein einfaches flaches Spielbrett auf dem alles geschieht. Allerdings sollte man für ein perfektes Spielvergnügen einen Tisch wählen, an dem auch kleinere Mitspieler gut drumrumlaufen können (am besten sind hier die kleinen Tische wie der IKEA Lack geeignet) oder ihr nutzt einen Drehteller auf dem das Spielbrett in jede Richtung gedreht werden kann. Ansonsten ist das Schnippen nämlich nicht immer einfach. ;O)

Das Spiel wird ab 6 Jahren empfohlen. Wenn man die Spielregeln jedoch nicht zu star durchsetzt (z.b. wenn der Pinguin nicht ganz durchs Tor geschnippt wird sondern drunter hängen bleibt), kann man durchaus auch mit jüngeren Kindern spielen. Nur das schnippen sollte schon klappen, aber da haben eher mitspielende Erwachsene ein Problem als Kinder. 😀

 

Ihr möchtet das Spiel ICECOOL gewinnen? Dann schreibt hier unter den Artikel mit wem ihr es gerne spielen würdet. Unter allen die uns diese Frage bis 27. November 2016 in den Kommentaren beantworten, verlosen wir das Spiel und 2 Schlüsselanhänger!

Bitte beachtet, dass das Spiel zu Testzwecken ausgepackt wurde und bespielt ist. Es sind jedoch alle Teile vollständig wieder in den Originalkarton gepackt!

Wer seine Gewinnchance erhöhen möchte, teilt das Gewinnspiel bei Facebook, Google+, Twitter und setzt die Permalinks dazu in seinen Kommentar hinzu.

Viel Glück!

Für den Test wurde uns ein Testprodukt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

5 Kommentare zu “Herbstzeit ist Spielezeit + Verlosung

  1. Tolles Spiel richtige Zeit um mit den Enkelkindern wieder ein BrettSpiel zu spielen .

  2. Bei unserer Weihnachtsfeier mit allen Freunden und ihren Kindern ?

  3. Mein Großer (6) liebt Brettspiele

  4. Dann könnte ich meinem kind und freunden die kalten abende verbringe

  5. damit hätten unsere urlauberkids große freude……:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Daten an Analytics übertragen? Hier klicken um dich auszutragen.