Brandnooz Goodnooz Box Februar 2020

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

(Werbung)

So langsam wird es draußen wieder grün und die ersten bunten Blüten zeigen sich. Gleichzeitig hält uns Corona fest im Griff und überall werden Nudeln und Toilettenpapier gehamstert. Das muss gar nicht sein und so freuen wir uns über die neue Ausgabe der Brandnooz Goodnooz. Der Inhalt ist leider nicht so ganz unser Ding diesmal, es sind zu bisher Produkte enthalten, die nichts für uns sind. Seht selbst und entscheidet ob ihr alles gut nutzen könntet und es wirkliche Neuheiten für euch dabei gibt:

TeeFee Trinkzauber Johannisbeere 2,95€, 48ml

Purem Wasser eine fruchtige und somit andere Geschmacksnote zu geben, das soll mit diesem Trinksirup möglich sein. Er ist kalorienfrei und erhält seine zuckerfreie Süße durch Stevia Tee, abgerundet mit einem Hauch Hibiskus-Extrakt und einem Spritzer Zitronensaft – jeweils in Bioqualität.

Leider war das Ergebnis des zubereiteten Getränks nach Anleitung überhaupt nicht lecker. Auch das erhöhen des Sirupanteils machte es nicht besser – weder schmeckte es nach schwarzer Johannisbeere, noch fruchtig. Und auch beim Preis fällt man leider fast um. Da bleiben wir ganz ohne große zu überlegen lieber beim klassischen Fruchtsaft, der mit Mineralwasser aufgegossen wird.

Mumm Jahrgangssekt Rose Dry 1,99€/0,2l

Bereits seit 1922 verleiht die sorgfältige Auswahl aus besten Weinen von höchster Qualität Mumm Sekt seinen besonderen Geschmack. Auch wenn wir selbst keinen Sekt trinken, als kleines Geschenk eignet er sich immer sehr gut. Gerade die kleinen Flaschen nutze ich auch gern zum kochen, denn so bleibt er angebrochen nicht ewig im Kühlschrank stehen. 😎

Em-eukal Hanf-Zitrone 1,89€ 75g Launch September 2019

Hustenbonbons sind in der kälteren Jahreszeit immer willkommen. Etwas schade, dass die erst jetzt in der Box waren wo es die ja bereits seit September gibt. Die Sorte war uns zuvor nicht bekannt, deswegen waren wir auf den Geschmack gespannt. Die Bonbons sind zuckerfrei, der Trendgeschmack wird ausschließlich mit natürlichen Aromrn und wertvollen, ätherischen Ölen hergestellt.

Schmeckt das Bonbon, ist der Hanf schmeckbar? Ja man kann ihn deutlich schmecken, die Zitrone überdeckt ihn nicht. 😎 Wir würden die Sorte nachkaufen.

Energy Cake Schoko-Cookie 1,09€/125g Launch Oktober 2019

Einen kleinen Schokohunger bekommt wohl jeder einmal, ob dann aber dieses Produkt das richtige ist, bezweifeln wir. Er verspricht die Lust auf Schokolade unterwegs, im Büro oder zuhause zu stillen und gleichzeitig auch den kleinen Hunger – mit dunklen Haferflocken, Schokoladenkeksstückchen und einem dicken Schokoladenüberzug. Der Riegel ist zudem vegan.

Doch wer stillt Hinger mit einem Riegel? Den isst man aus Apetitt auf etwas süßes, nicht um Energie zu tanken. Der Produktnahme ist daher total fehlt gewählt! Geschmacklich war er für meinen Mann anfangs gut, doch mehr als Schokolade mit Keksstücken und Überzug war er am Ende nicht.

Desperados Mojito 1,59€ 330ml

Dieser Biermix war leider schon sehr oft in der Box, er ist so gar nicht unser Geschmack. Entweder trinkt man Bier oder einen Tequila (wobei das Bier hier ja nur Tequila Flavour hat). Das Getränk hat einen Alkoholgehalt von 5,9%.

Cirio Kichererbsen 1,10€/380g Launch November 2019

Die Kichererbsen von Cirio gibt es jetzt auch in der praktischen Tetra Recart Verpackung. Er ist leichter und umweltfreundlicher und trotzdem in gewohnter Qualität. Die meisten kennen Kichererbsen wohl von Humus, sie sind aber auch im Salat oder Currygericht sehr lecker!

Golden Toast Limitiert Dinkel Hafer Sandwich 1,99€ 375g Launch Dezember 2019

Limitierte Produkte sind immer irgendwie gemein, denn man will sie probieren und findet sie erst lange nicht im Geschäft und wenn man das hat und gern nachkaufen will, ist das Produkt auch schon wieder weg. 😂 Wir kaufen ja selten Brot im Laden, Toastbrot noch seltener. Daher war diese Packung perfekt: der Appetit auf Toast konnte mal wieder gestillt werden und die Packungsgrösse ist perfekt für einen kleinen Haushalt. Dinkel wird ja bereits oft in Brot verbacken. Statt Zucker wie sonst üblich wurde hier mit Honig gesüßt. Grundsätzlich gefällt uns das, allerdings braucht ein Brot für die Familie kein Alkohol als Zutat, egal ob die Promille rausbacken oder nicht! Daher definitiv KEIN Nachkauf !

Ovomaltine Crunchy Cream 3,49€ 380g

Die leckere Cream gibt es schon einige Zeit, jetzt ist sie auch palmölfrei! Wir lieben den malzigen Geschmack aus der Schweiz und haben stets ein Glas im Schrank stehen. 😉

Dr. Oetker Vitalis SuperMüsli Ohne Zuckerzusatz Knusper Pur 3,99€ 420g Launch August 2019

Ein gutes Müsli gehört bei uns regelmäßig beim ausgiebigen (und späten) Wochenendfrühstück auf den Tisch. Viele Fertigmischungen stecken allerdings so voller Zucker, da könnte man auch Zucker pur löffeln. Daher freut uns diese Variante ganz ohne zugesetzten Zucker sehr. Leider wurde am Inhalt gespart, der Preis dafür erhöht und das gegenüber den anderen Knuspermüslis vom Hersteller lässt schnell eine versteckte Verteuerung hervortreten. Schade eigentlich, dass man so das gute wieder ins negative bringt.

Fisherman’s Friend Chocolate Mint Orange 1,39€ 30g Launch 2020

Als einzige Neuheit aus Februar gab es diesmal diese komplett neue Sorte von Fisherman’s Friend. Erfrischend und schokoladig zugleich, ganz unser Geschmack! Zusätzlich spendet jede kleine Pastille einen fruchtigen Geschmack nach Orange, ist vegane und glutenfrei. Der ZIP-Verschluss eignet sich wunderbar für den schnellen Kick unterwegs. 👍

Ti Ora Tea 3,49€ 37-37g Beutel Launch April 2019

Der Tee, in biologisch abbaubaren Pyramidenbeuteln gefüllt, besteht aus großen Stückchen und enthält je nach Sorte eine besondere Zutat aus Neuseeland. Es gab bereits in einer vorherigen Box eine andere Sorte, geschmacklich ok, aber kein besonderer Geschmack unserer Meinung nach. 🤷‍♀️

Welches Produkt gefällt euch am besten? Habt ihr schon etwas selbst gekauft oder geht gar nicht? Wir freuen uns auf eure Kommentare.

Für den Test wurde uns ein Testprodukt mit Rabatt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Daten an Analytics übertragen? Hier klicken um dich auszutragen.