BT01PTMS – Rund um gepflegt

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

[Werbung]

Neben vielen tollen Produkten zum Verkosten gab es auch einige Beautyprodukte. Da ich bei Schminkprodukten weniger Bedarf habe, lies ich hier anderen den Vortritt. Einige tolle Artikel sind aber auch bei mir daheim gelandet. So habe ich euch bereits von Denttabs berichtet und den Superio Naturshop vorgestellt. Jetzt folgen weitere Produkte:

GrüNatur
Hier erhielten wir jeweils ein Produktpaket quer durchs Sortiment. Neben Zahnpasta und Mundwasser befand sich ein Duschgel und Waschmittel und auch Tee in ihm. Das Waschmittel wurde direkt beim nächsten Beladen der Maschine zum Einsatz gebracht, die Wäsche kam ebenso sauber heraus wie wir es vom herkömmlichen Pulver kannten. Leider sind wir nicht so die Flüssigmittel-Nutzer. 🙂

Die Zahncreme macht mich sehr neugierig, handelt es sich hier um ein Produkt ohne künstliches Natrium-Florid, dafür aber mit dem „Weißen Gold Rügens“, der Heilkreide. Eine solche Zahncreme haben wir bisher noch nicht genutzt, doch erst wird die offene aufgebraucht.

Passend dazu gab es Mundwasser, wobei mich jedoch die recht umfangreiche Verpackung etwas störte. Die Flasche ist zusätzlich in einem Pappkarton verpackt und außerdem noch in Styropor – was bei etwas kleiner gehaltenem Karton gar nicht nötig wäre. Zur Anwendung gibt man einfach einige Tropfen in ein Glas mit Wasser und spült damit den Mundraum gründlich aus. Somit handelt es sich bei diesem Produkt um ein Konzentrat und reicht für lange Zeit, ganz im Gegensatz zu vielen gebrauchsfertigen Mundspüllösungen im Drogeriemarkt. Der Anfangs vielleicht etwas hohe Preis von 6,99€/250ml ist somit keinesfalls zu hoch angesetzt. Achtung: Alkoholgehalt 50% !!!

Joveka
Von Joveka erhielten wir einen After Sun Balsam mit Aloe Vera, auch wenn der Sommer definitiv vorbei ist, der Winter aktuell nicht genau weiss ob er kommen will oder nicht. 🙂

Die Firma hat ihren Sitz in Schwalmtal und produziert somit in Deutschland. In erster Linie stellt sie Produkte fürs Solarium her, doch wie die erhaltene After Sun Linie (Balsam, Anti-Aging, Hyaloron). Doch auch Lohnherstellung wird angeboten, d.h. man kann im hauseigenen Labor sein eigenes Produkt entwickeln und in gewünschter Form abfüllen lassen.

Der After Sun Balsam besteht zu 90% aus Aloe Vera Saft, hinzu kommen noch Mandel- und Jojobaöl und Vitamin E. Preis je 100ml Pumpspender 16,90€. Aufgetragen ist der Balsam bereits nach kurzer Zeit fett- oder ölfilmfrei eingezogen. Die Haut nach dem Sonnenbad mag ihn sicherlich dankend aufnehmen, doch den Preis finden wir etwas hoch angesetzt.

BombCosmetics
Kosmetik ohne dass Tiere, Mensch und Umwelt für ein kleines Vergnügen leiden müssen, so die Devise des Unternehmens. Keine unnötige Verpackung, wie wir direkt an unserem Produkt erkennen konnten. Die Badebombem sehen in ihren so unterschiedlichen Duftrichtungen einfach herrlich aus und könnten manch einen dazu verleiten hineinbeißen zu wollen. Doch auch wenn die Inhaltsstoffe natürlichem Ursprungs sind, sind sie nicht zum verspeisen gedacht. 🙂

Gleich nach unserer Heimkehr nach dem Bloggertreffen musste dieses sprudelnde Kunstwerk sein „Leben lassen“. Lemon Da Vida Loca Blaster trumpft mit seinem Dufterlebnis nach Limone und Limette, die Haube aus reiner Butter schützt die Haut so dass sie nach dem Bad nicht austrocknet. Leider war das Vergnügen nach einem Wannenbad bereits vorbei. Da es im Shop jedoch noch jede Menge weitere Badebomben, Badepralinen und handgemachte Seifen zu entdecken gibt, muss man darüber aber nicht traurig sein. Preis für die Badebombe: 4,20€

Miro Cosmetics

Miro soleil – wie ein sonniger Tag am Strand
Preis ca. 12 €, erhältlich in Drogerien und Parfümerien

Seit 1994 Miro stellt Düfte für Sie (7 Varianten) und Ihn (3 Varianten) her. Die Parfümöle als Basis werden in Grasse/Frankreich hergestellt. Im Handel gibt es Miro als Eau de Parfum, Eau de Toilette und Duschgel.

Die erhaltene Variante war per Zufall verteilt worden. MIRO soleil strahlt Sommerlaune aus, ist daher wunderbar als Sommerduft geeignet. Er ist angenehm und nicht zu aufdringlich und gefällt mir sehr gut. Nach dem morgendlichen Aufsprühen ist er lange Zeit wahrnehmbar, verfliegt je nach Aktivität mal langsamer mal etwas schneller.

Kopfnote: Bergamotte, Blattgrün, schwarze Johannisbeere
Herznote: Orange, Himbeere und Brombeere, Ylang-Ylang, Flieder
Basisnote: Vanille, Sandelholz, Moschus

Allpresan/PediOne

PediONE SOS Repair – Pflegeschaum
Preis ca. 7 €/100ml

Bereits seit längerem nutze ich die Fusspflegeprodukte von Allpresan und daher freute es mich dieses Produkt im Karton entdeckt zu haben. Da ich den ganzen (Arbeits-)tag lang auf den Beinen bin und viele Kilometer auf den Beinen zurücklege, sind mir Pflegeprodukte für die strapazierten Füsse immer willkommen.

Allpresan ist als Hauptmarke der neubourg skin care – aus Greven/NRW vielen im Haut- und Fusspflegebereich bekannt. Das Unternehmen mit rund 60 Mitarbeitern ist Spezialist für atmungsaktive Schaum-Cremes und wird heute in 2. Generation geführt.

Was ist das besondere an den Schaum-Cremes?
Während herkömmliche Cremes manchmal schwer zu verteilen sind und langsam einziehen, kann die aufgeschäumte Creme viel einfacher auf der Haut verteilt werden und somit ihre Inhaltsstoffe übertragen.

Allpresan Produkte gibt es inzwischen für viele Bereiche, Hauttypen, für Hände, Körper und Füße. Hinzu kommen Spezialprodukte für Sportler und Diabetiker. Wieso nun unter dem Namen pediOne ebenfalls Wohlfühlpflege-Produkte für die Füße vertrieben werden, ist uns leider nicht bekannt. Auch auf der Webseite zu PediOne kann man dazu (noch) keine Informationen finden.

Das soll bei der Nutzung der Pflegeschaum-Produkte aber nicht weiter stören. Persönlich liebe ich übrigens die Milch&Honig Variante, auch schon bei der Fusspflegerin gesehen und genutzt. ;O)

Für den Test wurde uns ein Testprodukt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.