BT01PTMS – Rundum gepflegt Teil 2

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

[Werbung]

Da es noch viele weitere Sponsoren für Beauty- und Badprodukte gab, möchte ich euch nun einen weiteren Teil näher vorstellen.

noreiz

Über dieses Produkt freute mein Mann sich sehr, denn er hat ständig mit juckender Haut zu kämpfen, bis hin zu richtigen schorfigen Stellen. Ganz automatisch kratzt man, wenn es irgendwio juckt.

Das erhaltene Akut-Spray soll die Haut z.b. bei Neurodermitis, Hautreizungen und akutem Juckreiz beruhigen. Dabei ist es mild zur Haut, die ja durch ihren Juckreiz bereits genügend beansprucht ist.

Durch die Darreichungsform als Spray lässt es sich super auf die betreffenden Stellen auftragen. Die kleine handliche Form der Reisegröße ist perfekt um sie auch in der Handtasche oder der Autotür aufzubewahren und im Notfall zu nutzen.

Leider brachte das Spray keine wirkliche Beruhigung bei Juckreiz-Anfällen bei meinem Mann. Wir denken aber dies liegt an der starken Form, die er hat. Wahrscheinlich würde noreiz als Salbe oder Creme bei ihm besser wirken da die Konzentration höher ist und noreiz als Spray ja doch schneller verfliegt.

Preis je 50ml Akut-Spray – 15,90€
✓ Made in Germany
✓ Ohne Kortison, ohne Parabene, ohne Parfüm, ohne Mineralöle
✓ Dermatologisch geprüfte Wirksamkeit bei Reizung, Rötung und Trockenheit.
✓ Auch für die empfindliche Kinderhaut geeignet.

Calu Kosmetik

Calu Cremes kenne ich bereits seit einiger Zeit, da meine Schwiegermutter sie gern genutzt hat. Ich selbst bin jedoch kein so großer Tagescreme-Junkie, nutze daher eher selten solche Produkte.

Nr°a Hydrocreme 50ml Spender
Preis: 22,80€

In der mir bekannten roten Verpackungsform erhielt ich diese Hydrocreme im Spender. Da ich auf der Webseite nur noch die auf dem Foto liegende weiße Verpackungsform finden kann, gehe ich davon aus, es handelt sich um die bisherige Variante, neu wird sie nun ebenso in weiß angeboten. Der Name wurde ebenfalls etwas aufgefrischt und lautet neu dann Hydro Vital Creme, der Rest ist gleich geblieben. 🙂

Die Creme ist leicht und zieht schnell ein, die Haut erhält Feuchtigkeit und ist so sanfter, zarter, elastischer. Zur Anwendung ist nur jeweils eine kleine Menge nötig, daher reicht der Spender auch eine ganze Weile.

N°6 Lippenpflegestift
Preis: 3,90€ (3er Set 9,30€)

Sanfte Lippenpflege und Schutz für zarte Lippen grad jetzt in der kalten Jahreszeit (auch wenn sie nicht überall so kalt ist wie gewöhnlich). Auch gegen trockene Heizungsluft hilft der Stift mit hochdosierten pflanzlichen Wirkstoffen. Er ist frei von Konservierungsstoffen, Mineralölprodukten, ohne Tierversuche, wird in Deutschland hergestellt. Der leichte Duft nach Vanille ist sehr angenehm und kann auch von Männern genutzt werden. 🙂

N°11 Bodylotion 75ml
Preis: 6,90€

Auch die Bodylotion ist zur intensiven Feuchtigkeitspflege gedacht. Mit Vitamin E, Allantoin, Squalan, Bisabolol und Avocadoöl aus kontrolliert biologischem Anbau.

Ich mag sie sehr gern, denn die Tube ist nicht so riesig wie andere und daher auch einfacher in der Hand zu halten. Außerdem lässt sie sich so wunderbar leicht dosieren.

Hirschel Cosmetics

Von Hirschel haben wir ein buntes Paket erhalten von dem jeder Teilnehmer sich etwas ausgewählt hat bzw. es per Zufall was zugelost gab. Ich hatte ein Duschgel und Pflegemasken von Lavera enthalten und worüber ich mich sehr freute auch ein Luvos Shampoo mit Heilerde. Ein solches Produkt hatte ich bisher noch nicht benutzt, daher freue ich mich darauf.

Das Frische-Kick Duschgel mit Bio-Limone und Bio Verveine ist besonders am Morgen sehr erfrischend. Der Zitrusduft weckt die noch halb schlafenden Lebensgeister. Die Tube steht kopfüber und lässt so ein einfaches Dosieren möglich. Auch kann man die Tube so ziemlich restlos leeren. Preis je 200ml: 5,65€

Die 3 Pflegemasken

  • Lavera Wildrose intensive (vitalisierende) Pflegemaske Preis 1,85€
  • Lavera straffende Pflegemaske Preis 1,42€
  • Lavera Calendula regulierende Pflegemaske Preis 1,85€

sind im praktischem Sachet verpackt. So kann man sie auch auf Reisen nutzen und ohne großen Platzbedarf im Kulturbeutel verstauen.

Ich kannte bisher nur die pinke Variante, die ich aufgrund des Wildrose-Duftes oft kaufe. Der Geruch ist einfach nur himmlich, die Pflegewirkung dazu das i-Tüferchen 🙂

Auch Calendula kenne ich aus Kosmetika (vor allem Handcremes) und ihre intensive Pflegewirkung.

Im Onlineshop von Hirschel sind neben Luvos und Lavera auch viele weitere Naturkosmetik-Marken vertreten. Bei einem Kauf sammelt man zudem mit jedem Produkt Treuepunkte und kann diese beim nächsten Einkauf einlösen oder gegen Prämien eintauschen. Übrigens gibts Treuepunkte auch für Bewertungen, allerdings ist ein Kundenkonto nötig auf die die Punkte gutgeschrieben werden.

Das 3. Produkt war das Shampoo mit Heilerde von Luvos. Es ist eine Kleintube mit 50ml Inhalt, so kann man das Produkt erst einmal ausprobieren und bei Gefallen auch eine größere 200ml Einheit kaufen. Passend dazu gibts im Shop auch Spülung oder auch Duschgel und mehr. Von der Beschreibung her könnte das Produkt sogar für meinen Mann passend sein, denn er hat sehr stark empfindliche Kopfhaut und ständig mit geröteten Stellen zu kämpfen. Mal sehen ob ich ihn zur Benutzung bringen kann. ;O)

Preis für die Kleintube: 1,65€, die größere Einheit kostet ähnlich wie die Spülung ca. 5-6 €

Leider ist das Shampoo sehr flüssig, man muss daher beim Dosieren etwas vorsichtig sein um nicht gleich den ganzen Tubeninhalt auf der Hand zu haben. Auch schäumt es nicht so stark wie man das bei herkömmlichen Produkten gewöhnt ist und der Geruch ist gewöhnungsbedürftig. Das Haar wird bei der Wäsche gründlich gereinigt, man merkt kein Scheuern oder ähnliches wegen der Heilerde. Sie spült sich ohne Probleme rückstandsfrei aus dem gewaschenem Haar. Die Kleintube reicht für ca. 3-4 Haarwäschen.

Klarseife

Bleiben wir direkt im Badezimmer, denn auch das nächste Produkt ist richtig „dufte“.

Gleich 4 wunderbar duftende Seiten haben wir erhalten. Heutzutage nutzt wohl fast jeder Duschgel unter der Dusche und auch beim Baden in der Wanne. Doch bei einem ausgiebigen Wannenbad liebe ich das schäumende Einseifen mit wohlriechenden Seifen. Daher freute mich das Sponsoring sehr.

Klar ist Seifenmanufaktur seit 1840 und damit die älteste Seifenmanufaktur in Familienhand. Entwickelt und hergestellt wird in der Manufaktur in Heidelberg, somit handelt es sich hier um Produkte Made in Germany! Übrigens kann man auch eigene Seifen nach Wunsch (ab 5.000 Stück bei 100g) herstellen lassen, mit eigener Rezeptur, eigenem Logo… Nun aber zurück zu meinen ganz unterschiedlichen Seifen. Heute ist Seife nicht nur einfach ein eckiger Klotz mit Reinigungsleistung, sondern sie erfüllt weitere Zwecke: Duft, Pflege, Wohlbefinden, Erholung …

Erhalten habe ich diese vier Produkte:

  • Klar`s Rieslingseife 150g, Preis 8,99€
  • Klar`s Meersalzseife 100g, Preis 5,49€
  • Klar`s Heilerdeseife 100g, Preis 5,49€
  • Klar`s Rosenblütenherz 65g, Preis 4€

Das Rosenblütenherz duftete durch den ganzen Karton. Leicht gefährlich, wenn man zeitgleich Lebensmittel darin hat. Bei zu langer gleichzeitiger Lagerung überträgt sich der Geruch aufs Lebensmittel. Also schnell ins Badezimmer damit und bereit fürs nächste Baden.

Die Rieslingseife in ihrem schicken Umkarton ist schon etwas besonderes, denn so kann man sie locker verschenken. Es gibt sie in diversen Sorten, doch diese könnte bei Weinliebhabern sehr gut ankommen. Ob man nach der Verwendung nach Riesling duftet, können wir nach der Benutzung berichten. Momentan haben wir einige offene Flaschen und Seifen liegen, so dass wir diese erst einmal aufbrauchen wollen.

Daher sind auch die Meersalzseife mit ihren feinen Salzkristallen. Auch die Heilerdeseife ist noch unbenutzt, doch ihre Wirkungsversprechen klingen sehr gut: unterstützt bei der Behandlung und Reinigung bei Akne, Neurodermitis, Sonnenbrand und Insektenstichen, bindet Fett und Bakterien und fördert damit die Wundheilung. Also genau das richtige für mich und meine ewigen Schnitte, Kratzer und ähnlichem von der Arbeit (Papier und Karton ist oft leider sehr einschneidend).

Die Produkte von Klar allesamt mit nachhaltigen pflanzlichen Inhaltsstoffen hergestellt. Daher sind künstliche Farb- und Duftstoffe vergeblich zu suchen. So lob ich mir das!

Alumi Cosmetics

Vom jungen Unternehmen Alumi Cosmetics erhielten wir jeweils 2 Lidschatten, deren Farben wir uns vorab aus der großen Farbpalette auswählen durften. Ich selbst trage keinen Lidschatten, dafür aber meine Mutter und sie wählte 2 Grüntöne aus.

Die Lidschatten werden in Deutschland hergestellt. Es wird tierversuchsfrei (!) und vegan produziert. Zusätzlich wird je verkauftem Produkt ein gewisser Betrag für Tierprojekte gespendet. Wenn das mal kein zusätzlicher Kaufansporn ist. 🙂

Foto: Alumi.de

Die beiden Döschen enthalten jeweils 3g Lidschatten, er kostet 19,95€ (50 Cent als Spende inbegriffen). auf dem Foto seht ihr noch eine Übergangsvariante der Döschen. Die neuen kann man bereits auf der Facebookseite von Alumi bestaunen. Zum Start des Onlineshops (März 2016) wird es dann alle Farben darin geben.

Für den Test wurde uns ein Testprodukt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.