Gründliche Reinigung auch für die 3.

Veröffentlicht am von 1 Kommentar

Jeder weiss, dass tägliches Zähneputzen nötig ist, um die Beißerchen sauber und gesund zu halten. Doch im Alter haben viele Menschen gar nicht mehr die natürlichen Zähne, altersbedingt sind sie ausgefallen, vielleicht durch Krankheit entfernt worden oder gar durch einen Unfall schon in jüngeren Jahren verloren gegangen. Es gibt eine große Vielzahl an Ersatz, Brücken, einzelne Zähne oder Halb-/Vollprothesen. Auch diese müssen richtig gesäubert werden da sonst die Bakterien und Keime im Mund Oberhand gewinnen und das Zahnfleisch, Restzähne, die Kieferknochen angreifen.

Foto: Vitadent3.de

 

Das Säubern kann selbstverständlich per Zahnbürste erfolgen, mit diversen Sprudelbädern aus dem Handel oder ganz bequem mit einem Ultraschallgerät von VitaDent3.

Doch nicht nur Gebisse und Prothesen kann man mit einem solchen Gerät säubern. Auch Schmuck wird bis in die letzte Ritze sauber. Und auch Brillen würde man damit bis unter die Ränder sauber bekommen (leider passt meine nicht in dieses Gerät hinein, aber es ist ja auch für Prothesen vorbestimmt) 🙂

 

Eine Reinigung sollte 2-3x die Woche erfolgen um Keime und Bakterien abzutöten und die Prothese zu desinfizieren. Natürlich könnte man auch mit einer Bürste alles händisch putzen, doch wer möchte sich schon diese lästige Arbeit machen, wenn eine kurze Reinigungsrunde im professionellen Ultraschallgerät möglich ist? Einfach den passenden Prothesenreiniger ins Gerät geben und die gewünschten Stücke werden im handumdrehn gereinigt. Durch die Vibrationen beim Ultraschall werden die Ablagerungen von Kaffee, Tee und Speiseresten deutlich besser entfernt, als bei einem einfachen Sprudelbad fürs Wasserglas. Aber das sollte sicher klar sein, denn es ist fast wie bei der Zahnbürste – die händische kann nicht so gut arbeiten wie die elektrische. ;O)

Übrigens, jede Art herausnehmbarer Zahnersatz, Interims-Flexprothesen, Knirscherschienen, Schnarcherschienen,
Sportmundschutz oder Kieferorthopädischer Apparat lässt sich mit dem Ultraschallgerät komfortabel reinigen. Probiert es einmal aus. Vielleicht ist das Gerät ja auch eine tolle Geschenkideen für die Eltern, wenn diese nicht mehr so jung sind und eine Prothese tragen?

Blog-Marketing ad by hallimash
*Sponsored Post

1 Kommentar zu “Gründliche Reinigung auch für die 3.

  1. Vielen Dank für die Informationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Daten an Analytics übertragen? Hier klicken um dich auszutragen.