Degustabox Januar 2016

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

[Werbung]

Auch die Degustabox Januar ist längst ausgepackt und diesmal konnte ich die Zutaten sogar beim alltäglichen Kochen nutzen.

Du möchtest die Box gern selbst Monat für Monat auspacken und entdecken was in ihr steckt? Dann abonniere sie für 14,99€ inkl. Versand und erhalte sie jeweils am Monatsende. Bewerte die einzelnen Artikel im Anschluss um den Inhalt weiter auf dich anzupassen (wieso sollst du z.b. Alkohol erhalten, wenn du ihn nicht magst). Ab und zu gibt es auch Aktionen mit Rabatt für die 1. Box auf der Facebookseite der Degustabox.

 

Die Chio Roasted Tortillas z.b., die wir pur so eigentlich gar nicht mögen. Zerbröselt und als Panade für unsere Käseschnitzel waren sie eigentlich total lecker. Allerdings hätte die Würze noch kräftiger sein können. Verwenden könnt ihr da eigentlich alle Sorten ganz nach Geschmack. Natürlich kann man sie aber auch im Ganzen essen, mit und ohne Dip. Preis je Tüte: 1,79€

PICK Pickstick Salami – in den Sorten „Mild“ und „Pikant“. Der Snack aus kleinen Salami ist perfekt für zwischendurch, aber auch als Begleiter für Bier, Wein oder dem Aperitif auf einer Party. Preis je 60g: 1.79€

Chilia Teefilter aus dem Hause Melitta sind wunderbar geeignet für jeglichen losen Tee. Er ist in verschiedenen Größen erhältlich. Da ich mittlerweile gänzlich auf Mehrweg-Filter bzw. -Siebe umgestiegen bin, haben wir hier keinen Bedarf mehr von. Der genutzte Teefilter wird wie beim Kaffeefilter nach dem Gebrauch im Hausmüll entsorgt. Durch Filter und Siebe kann man somit die Umwelt von etwas Müll befreien. Preis je 100 Teefilter: 2,99€

Man spart sich zwar das reinigen des Filters, doch der Preis ist fast identisch wie von den umweltfreundlicheren Varianten.

Berentzen SpiceApple (28% vol) ist die einzigartige Verbindung von fruchtigem Apfellikör und Premium Rum. Die kleinen Piccolo-Flaschen sind zudem praktisch und ideal für Partys oder die Karnevalzeit auch wenn wir damit nicht so viel am Hut haben. Auch wunderbar geeignet zum mixen von Cocktails, mit Cola oder einfach pur auf Eis. Preis je Miniflasche: 0,80€

Brandt Knusperherzen – Kokos und Nougat Creme. Eine 3. Sorte (Erdbeer) ist im Handel zu finden. Wir lieben Zwieback mit Verzierung aus Schokolade oder Geschmacksrichtungen wie hier Kokos sehr gern als kleinen Snack für unterwegs. Praktisch z.b. im Auto, da die kleinen Knusperherzen mit einem Haps im Mund verschwinden. Preis je Beutelchen: 1,39€

Rubicon entdeckten wir gleich in 3 Geschmacksrichtungen in der Box. Die kohlesäurefreien Drinks aus UK sind sehr fruchtig, teilweise aber auch sehr süß und bereits in über 25 Ländern erhältlich. Nun gibt es sie auch in Deutschland in den Sorten Mango, Maracuja und Guave. Die Drinks schmecken wirklich so exotisch wie die frischen Früchte, sind nur länger haltbar und eben flüssig. 🙂

Preis je Dose 99 Cent

Auch Leibniz mit seinem neuen Choco des Jahres „Double Choc“ war natürlich in der Box vertreten. Meinen Bericht darüber findet ihr hier, denn ich durfte ihn inkl. 2 weiteren Testpaketen bereits kennenlernen und verlosen. Preis je Packung: 1,49€/125g

Für Schokoliebhaber gab es außerdem noch 3 quadratische Tafeln zu entdecken. Alle drei sind uns bekannt (zumindest vom Namen her oder weiteren ähnlichen Produkten) und freuten uns sehr. Choco Nippon Puffreisschokolade – ganz allein für meinen Mann, auch wenn ich sie ebenfalls mag. Nippon Puffreisschokolade gibt es ja in verschiedenen Varianten, hier nun also als Schokoladentafel.

Von Mr. Tom kennt man den Erdnussriegel mit karamellisierten und gerösteten Erdnüssen bereits, die hier nun auf zartschmelzende Milchschokolade treffen. Auch wenn die extragroße 200g-Tafel Mr. Tom Chocolate wunderbar zum Teilen mit Familie und Freunde geeignet ist, bei einer Nussallergie geht das natürlich nicht. Somit „muss“ ich sie alleine vertilgen. 😀

Die dritte im Bunde stammt von Romy – ganz witzig, denn auch bei Degusta gibt es eine Romy im Team. Ich hoffe nur, dort hat sie niemand „zum fressen gern“ oder gar bereits angeknabbert!

Der Schokoladenklassiker mit schonend gerösteten Kokosraspeln in zartschmelzender Kakaocreme ist von köstlicher Milchschokolade umhüllt. Bereits seit 55 Jahren erfreut sie alle Kokosschokoladen-Liebhaber mit ihrem zarten Schmelz.

Alle 3 Tafeln sind für 1,39€ im Handel erhältlich.

Als letztes Produkt gab ees das Shuyao Winterteeset. Da es ja momentan mal kalt mal frühlingshaft ist, kommt dieses Tee mit 3xfit und leistungsfähig genau richtig. Das besondere an Shuyao Tee – er kann 3-5x aufgegossen werden und bittert dabei nicht nach! Hier himmel ich schon seit langem hinterher, denn Shuyao stammt aus Düsseldorf und hat hier natürlich auch eine Teelounge. Die dazugehörigen Tee-to-go-Becher sind echt farbenfroh und praktisch. Vielleicht schaffe ich es ja nun dank des zum Teeset erhaltenen Gutschein mir einen zuzulegen. 🙂

Preis Teeset: 2,97€

Wie gefällt euch der Inhalt und die Mischung? Kennt ihr bereits Produkte oder interessiert euch etwas besonders? Wir freuen und auf eure Kommentare!

Für den Test wurde uns ein Testprodukt kosten- und bedingungslos zur Verfügung. Der Bericht spiegelt unsere eigene Meinung wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Keine Daten an Analytics übertragen? Hier klicken um dich auszutragen.